Autorität ausstrahlen

Autorität ausstrahlen

Autorität ausstrahlen

Zugrundeliegende Gedanken:

„Ja, wie mache ich das denn meine Autorität zu leben?“

 

Menschen, die erkennen, was innerer Frieden bedeutet, leben automatisch ihre Autorität. Da sie wissen, dass sie die eigene Verantwortung für ihr Denken, Fühlen und Handeln tragen. Diese Menschen stehen ein für das, was sie sagen und wie sie sich verhalten. Sie setzen Grenzen, zeigen diese klar auf, strahlen dies aus und wirken auf andere oftmals einschüchternd. Deine Autorität wirst du erst leben, wenn du dich annimmst und andere Menschen so annimmst, wie sie sind und nicht mehr darüber nachdenkst, was andere über dich denken. Wenn dich Schuldgefühle, Groll und Unsicherheit gegenüber autoritären Menschen nicht mehr plagen und du einstehst für das, was du sagst. Du lebst deine Autorität, wenn du nicht nur immer gibst, sondern auch für dich da bist.

 

Meine Erfahrung

Lange hatte auch ich Schuldgefühle und war unsicher bei allem was ich tat. Ich gab dauerhaft meine Energie an andere, anstatt auf mich selbst aufzupassen, nicht allem meine Aufmerksamkeit zu schenken und auch mal „Nein“ zu sagen. Ich duckte mich bei autoritären Menschen und ließ diese über mich selbst bestimmen. Diese Thematik löste ich durch drei Männer in meinem Leben, als mir bewusst wurde, dass sie fortlaufend über mein Leben bestimmten. Unter voller Wut durch alle Erfahrungen, die ich bis dato erlebt hatte, rüttelten diese drei alle Aggressionen und über die Jahre angestaute Wut in mir wach – ich wurde getriggert. Seit daher lebe ich meine Autorität und setze bewusste Grenzen. Ich nehme jede Autorität an und schätze jeden Menschen, der mir etwas direkt sagt oder mich verbessern möchte. Ob ich das Gesagte dann annehme und ihm meine Aufmerksamkeit schenke, bleibt mir überlassen … 

 

Tue Folgendes

Erkenne auch du die Wut, die du über Jahre deines Lebens anstaust, ohne sie an autoritäre Menschen – bewusst – rauszulassen. Ohne direkt zu sagen, was du denkst und wie du dich fühlst. Denn durchlebst du dieses Thema, lässt angestaute Aggressionen gehen, dann findest du Frieden in dir und lebst automatisch deine Autorität. Du nimmst Autoritäten an. Schätzt es, wenn sie Autorität ausstrahlen und direkt und ehrlich sagen, was sie denken und kannst entscheiden, was du für dich und dein Leben daraus lernst. Du wirst dich dadurch abzugrenzen wissen und erkennen, was es heißt in deiner eigenen und vollen Verantwortung gegenüber deinem Leben und anderen Menschen zu stehen. Und merke dir eines: nicht alles verdient deine Aufmerksamkeit.

 

Lies dazu auch die Blog Beiträge:

 

Schau dir dazu das YouTube Video an:

 

Nimm Teil an der LIVE Lehre am 1. Samstag im Monat um 09:30 Uhr:

 

Comments are closed.