Finanzielle Freiheit

Finanzielle Freiheit

 

Zugrundeliegende Gedanken:

„Mein Thema ist die finanzielle Freiheit, wie man die im Innen erreichen kann so dass es sich im Außen spiegelt. Ich hüpfe von einem Job zum Anderen und jeder Job zieht mir Energie. Wie erreiche ich jeden Monat mein Einkommen ohne dass ich es Arbeit nennen muss?“

 

Möchtest du Freiheit in deiner Außenwelt, dann erkenne erst einmal die Freiheit im jetzigen Moment an. Ganz gleich, was du tust und unabhängig von Geld oder deiner Außenwelt. (Schalte deinen Kopf aus und nehme wahr). Denn du kannst jetzt das mit Hingabe machen, was du tust und dir dann Schritt für Schritt ein Leben nach deinen Vorstellungen schaffen. Das eine schließt das andere nicht aus. Sei dir dabei im Klaren: lebst du (unterbewusst) im Mangel, „ständig nicht frei zu sein“, dann ziehst du Mangel an. Und das tust du, indem du glaubst durch finanzielle Freiheit frei zu sein. Du bist jetzt in diesem Moment bereits frei das zu tun, was immer du willst. Freiheit hat nichts mit Geld oder Besitz zu tun. Freiheit ist bereits jetzt in dir, unabhängig deiner Außenwelt.

 

Tue Folgendes:

1. Akzeptiere was du momentan tust. Erkenne den Frieden zum jetzigen Moment und im jetzigen Job an. Habe Geduld mit dir.

2. Schreibe dir ganz klar auf, was du tief in dir möchtest und mache es dir jeden Tag aufs Neue klar. Und sei dir bewusst, es gibt keine Grenzen.

3. Konzentriere dich immer wieder auf das, was du willst. (Nicht auf das, was du nicht willst) und habe Geduld. Akzeptiere den jetzigen Moment in Fülle. Lasse los und akzeptiere. Verändere deine Denkweise mit Hingabe zum Moment und du lebst nicht mehr im Mangel. 

Viele Menschen glauben durch eine Selbstständigkeit oder durch ein Unternehmen frei zu sein. Was ein Irrglaube. Du bist bereits jetzt in diesem Moment frei das zu tun, was du dir wünschst. Du kannst alles tun, was du möchtest, auch um Geld zu verdienen und finanziell frei zu werden. Mache das, was dir Freude bringt, genieße den Weg, denn dieser Weg, das Hier und Jetzt, ist dein Leben. Probiere dich aus und höre tief in dich. Bringe deinen Verstand zur Stille und du weißt, was zu tun ist, um zu erkennen, das du bereits jetzt in diesem Moment frei bist. Das hat nichts mit Geld oder Besitz zu tun. Alles ist in dir, weit entfernt vom Suchen deines Verstandes.

Erkenne primär deinen Frieden und die Fülle in dir an, um genau zu wissen, was dann zu tun ist. Möchtest du finanziell frei sein, dann tue jetzt das was notwendig ist, um es zu werden. Und sei dir bewusst, dazu musst du kein Unternehmen gründen, noch selbstständig sein. Suche dir eine Arbeit, die dich erfüllt und dir Spaß macht, dann fragst du auch nicht mehr danach, was wahrhaftige Freiheit bedeutet. 

 

Lies dazu auch folgenden Blog Beiträge:

 

Schau dir dazu folgendes YouTube Video an:

 

Lies dazu auch folgenden Artikel:

 

Nimm Teil an der LIVE Lehre am 1. Samstag im Monat um 09:30 Uhr:

 

Comments are closed.