Du hast die Wahl

Du hast die Wahl

Du hast die Wahl

Zugrundeliegende Gedanken:

„Ja, man sollte positiv durchs Leben gehen. Du hast recht.“

 

Sei dir bewusst, dass das Leben aus vielen verschiedenen Phasen besteht, die es zu durchleben gilt. Dein Leben schenkt dir das, was du braucht, um dich selbst – deine unterbewussten Themen – zu erkennen und dann loszulassen. Lässt du diese nicht los, wirst du weiterhin die selben Situationen und Menschen in dein Leben ziehen. Denn deine Gedanke und deine Handlungen bestimmen automatisch deine Außenwelt. Ob positiv oder negativ, ein Zustand eine Situation ist wie sie ist. Wie du diese siehst und bewertest sind lediglich Gedanken. Du kannst eine Situation, die schmerzhaft für dich scheint daher auch positiv sehen, denn diese Lektion kann dich auch aus unterbewussten Themen befreien und inneren Frieden bringen. Nutze daher jede Lektion als Befreiung für dich selbst.

 

Meine Erfahrung

Ob ich daher recht habe, oder nicht, liegt nicht in meiner Macht. Es liegt in deiner Macht, was du von anderen Menschen aufnimmst und zu deinen Gedanken und Aussagen machst. Auch mein Leben schenkt mir Momente, die Rückzug von mir verlangen. Es sind Momente, die mich aufwachen lassen, um zu hören was meine innere Welt zu sagen hat. Diese Lektionen nutze ich für mich und lasse die jetzige Situation gänzlich los. Ich weiß, dass tiefer Frieden nur in mir selbst vorhanden ist und diesen kann ich erst erkennen, wenn ich die Gedanken an meine Außenwelt, an Situationen meines Lebens komplett loslasse. Und tue ich das, erkenne ich, dass ich es selbst bin, der der Situation eine Bewertung zuschreibt. Ob gut oder nicht. Alles im Leben sind Lektionen, die wir zu lernen haben. Und nur durch diese Lektionen können wir in uns erkennen, was für uns selbst der richtige Weg scheint.

 

Tue Folgendes

Die Schönheit des jetzigen Momentes zu erkennen ist ein Geschenk, welches dir vom Leben gegeben wird. Als Mensch kannst du alle Situationen und Menschen bewerten – positiv oder negativ. Du kannst entscheiden, wie du dein Leben siehst und du kannst es jederzeit dazu machen und verändern. Doch was bringt es dir es immer nur negativ zu sehen? Was bringt es dir festzuhalten an Menschen und Gegebenheiten, die dir Lebensenergie ziehen?

Nutze die jetzige Situation, reflektiere dein Leben und ob dein Leben so ist, wie du es dir wünschst. Ändere deine Sichtweise zu deiner jetzigen Außenwelt, um nicht mehr im Mangel zu leben. Nicht mehr in der Denk- und Handlungsweise zu leben, dein Leben sei negativ. Ändere es zu deinem Guten und schaue positiv auf das, was du bereits für dich verändert hast. Denn als Mensch hast du die Wahl. Du hast die Wahl dein Leben positiv oder negativ zu leben und zu gestalten. Du hast die Wahl zwischen innerem Frieden und einem unbewussten Leben nach gesellschaftlichen Normen.

 

Lies dazu auch die Blog Beiträge:

 

Nimm Teil an der LIVE Lehre am 1. Samstag im Monat um 09:30 Uhr:

 

Comments are closed.