Produkte

HomeArtikel I Selbstverwirklichung

Artikel I Selbstverwirklichung

7,70 

Selbstverwirklichung – Die Erfüllung deiner Träume und Talente

Der Glaube daran, dass Manifestieren ein Ausdruck von Mangel sei und, dass du aus dem Mangel heraus dein Leben kreierst, wenn du dir deiner Gedanken nicht bewusst bist

Zugrundeliegende Gedanken:

„Aber was ist mit den “Manifestationen”, von denen Du … () … sprichst? Sind das nicht auch alles nur Dinge, die ein “Ich” (Denken, Verstand) gerne hätte? Ist es nicht so, dass sich das Leben einfach lebt, ohne dass da ein “Ich” ist, das etwas haben oder ändern möchte? Ist nicht alles gut so, wie es jetzt gerade ist? Ist, “etwas manifestieren zu wollen (etwas haben wollen)” nicht ein Ausdruck von Mangel, was das Gegenteil von Fülle ist? Oh Gott. Mein Kopf platzt bald vor lauter Fragen…“

„Jetzt sitz ich hier fest, nichts mehr passiert in meinem Leben. Das Leben hat mich immer gelenkt …( ) ich hab‘ mir die Tage mal die Frage gestellt, was ich überhaupt hier mache … ?“

„Ich frag mich oft auch, warum ich überhaupt hier bin … und was meine Aufgabe ist …?“

„Sabrina, ich habe den Traum ein Hotel zu besitzen, kannst du mir helfen, wie ich dahin komme?“

Beschreibung

Selbstverwirklichung – Die Erfüllung deiner Träume und Talente

Der Glaube daran, dass Manifestieren ein Ausdruck von Mangel sei und, dass du aus dem Mangel heraus dein Leben kreierst, wenn du dir deiner Gedanken nicht bewusst bist

Zugrundeliegende Gedanken:

„Aber was ist mit den “Manifestationen”, von denen Du … () … sprichst? Sind das nicht auch alles nur Dinge, die ein “Ich” (Denken, Verstand) gerne hätte? Ist es nicht so, dass sich das Leben einfach lebt, ohne dass da ein “Ich” ist, das etwas haben oder ändern möchte? Ist nicht alles gut so, wie es jetzt gerade ist? Ist, “etwas manifestieren zu wollen (etwas haben wollen)” nicht ein Ausdruck von Mangel, was das Gegenteil von Fülle ist? Oh Gott. Mein Kopf platzt bald vor lauter Fragen…“

„Jetzt sitz ich hier fest, nichts mehr passiert in meinem Leben. Das Leben hat mich immer gelenkt …( ) ich hab‘ mir die Tage mal die Frage gestellt, was ich überhaupt hier mache … ?“

„Ich frag mich oft auch, warum ich überhaupt hier bin … und was meine Aufgabe ist …?“

„Sabrina, ich habe den Traum ein Hotel zu besitzen, kannst du mir helfen, wie ich dahin komme?“

0
0
color
https://sabrina-schneider.com/wp-content/themes/hazel/
https://sabrina-schneider.com/
#3691ad
style1
default
Loading posts...
/www/htdocs/w01aaf59/sabrina-schneider.com/
#
on
none
loading
#
Sort Gallery
on
yes
yes
off
off
off

Translate »