Mondphasen nutzen

Mondphasen nutzen

 

Zugrundeliegende Gedanken:

„Ich hab die letzten 2 Nächte wieder so schlecht geschlafen und so schlecht geträumt, heute bin ich todmüde, ist das doch echt der Vollmond?“

 

Der Mensch, du wie ich, wir sind die Natur – ein Lebewesen der Natur. Nimmst du dich selbst und deinen Körper bewusst wahr, dann weist du, dass es größere Kräfte gibt, als nur deinen Verstand. Die Kraft und Power der Natur hat Einfluss auf alles, so auch die Mondphasen. Die Natur verändert sich stetig, ist im Wandel, sie kommt und geht – gehe einfach mit. Doch hörst du nicht auf diese Kraft in dir, folgst lediglich deinem Verstand und was er dir sagt, wirst du leiden. Denn spätestens durch körperliche Beschwerden wird dein Körper dir aufzeigen, dass es heißt in den Frieden und in die Ruhe zu kommen. Nimmst du dich daher schon wahr, weißt du auch intuitiv, dass der Mond Einfluss auf deinen Körper hat. Das macht sich besonders in Nächten des Voll- oder Neumondes bemerkbar.

 

Meine Erfahrung

In den Phasen des Neumondes ist mein Körper in lethargischen und melancholischen Zuständen. Ich möchte mich nur in die Ruhe zurückziehen, mein Leben reflektieren und überdenken. Genau in diesen Phasen und Tagen bin ich nur mit mir selbst beschäftigt und meide eher Menschen. Tue das, was mir Wohlbefinden bringt, z.B. Saunagänge, und nutze diese Zeit, um Neues in die Wege zu leiten – Neues zu initiieren, da ich innere Prozesse und meine Intuition sehr stark wahrnehme. Höre ich genau hin, weiß ich intuitiv was in den Phasen neues ansteht. Mein Verstand ist zu dieser Zeit sehr ruhig und ich habe weniger Energie wie in den Vollmondphasen.

In den Phasen des Vollmondes habe ich so viel Energie, dass ich all das, was ich davor neu initiiert habe, in die Umsetzung bringe. In den Tagen vor der Nacht des Vollmondes bin ich daher sehr aktiv. Ich bin viel unterwegs und in dieser Zeit gerne mit Menschen zusammen. In den Phasen starte ich keine neuen Projekte, sondern beende das, was ich in Neumondphasen initiiert habe. Ich erledige Dinge und nutze meine Energie ganz bewusst für die Umsetzung und andere Menschen.

 

Tue Folgendes

Auch du kannst die Mondphasen bewusst für dich nutzen, um deine Energie in den jeweiligen Tagen gewinnbringend einsetzen zu können. Habe vertrauen zu deinem Leben und lasse nicht immer nur deinen Verstand entscheiden. Nehme wahr, was dein Körper jetzt benötigt und lasse los, was dein Verstand mit Druck erreichen möchte. Dann wirst du bald schon erkennen, dass das Leben so viel einfacher ist, diese Phasen für dich zu nutzen. Stellst du dich weiterhin gegen deine Natur, wird dein Körper es dir aufzeigen. Aber warum leiden, wenn es so viel einfacher geht und die Kraft der Natur uns aufzeigt, was zu tun ist?

 

Lies dazu auch folgende Blog Beiträge:

 

Schau dir dazu das YouTube Video an:

 

Nimm Teil an der LIVE Lehre am 1. Samstag im Monat um 09:30 Uhr:

 

Comments are closed.